Teilzahlung

Das elektronische Finanzstabilitäts-Programm für Service, Reparatur und Zubehör

Unerwartete Ausgaben beim Service?

Aufwändige Reparaturarbeiten? Wenn Ihre Kunden bei den Kosten ins Schleudern kommen, kann das die Umsätze Ihrer Werkstatt und Ihres Shops ordentlich ausbremsen. Kommen Sie Ihren Kunden daher entgegen – mit der Teilzahlung.

So vergrößern Sie den finanziellen Spielraum Ihrer Kunden, steigern Ihren Absatz und Ihre Liquidität und vermeiden außerdem ein mögliches Zahlungsrisiko.

Die Abwicklung erfolgt einfach in unserem Dealerportal. Bis zu € 4.000,– Finanzierungssumme benötigen Ihre Kunden nur folgende Unterlagen:

  • Kopie einer gültigen Bankomatkarte
  • Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises (z.B. Führerschein)

Bei größeren Summen muss die Bonität etwas umfangreicher geprüft werden. Wie bei Kfz-Finanzierungen wird der Antrag natürlich schnellstmöglich bearbeitet und genehmigt.1)

Damit auch Ihre Mitarbeiter in der Werkstatt zu Verkaufsprofis werden, unterstützen wir Sie bei der Einführung dieses Services gerne mit Schulungen. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Gebietsleiter.

Die Vorteile für Sie als Händler:

  • höhere Erträge durch zusätzliche Verkäufe
  • kein Finanzierungsrisiko
  • verbesserte Liquidität
  • Teilzahlung als weitere Serviceleistung für Ihre Kunden
  • Finanzierungsentscheidung erfolgt unbürokratisch innerhalb weniger Sekunden
  • Bei einem Finanzierungsbetrag bis € 4.000,- genügt die Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises sowie einer MAESTRO- bzw. Kreditkarte des Kunden.

Nähere Informationen über unsere "Vorteilsfinanzierung" finden Sie unter www.teilzahlung.at oder erhalten Sie von Ihrem zuständigen Vertriebsleiter.